Zehn Menschen - verschiedenen Alters, Herkunft und Geschlecht stehen nebeneinander und geben sich die Hand.

carla Shop in Bludenz präsentiert sich jung und trendig

17.04.14 / 11:51

carla Shop in Bludenz. Ein ganz normaler Kleiderladen wie jeder andere.

"Wow, die neuen Verkaufsräume sind ja wirklich gelungen!"

Komplimente wie dieses gibt es für die Mitarbeiterinnnen des carla Shops in der Bludenzer Wichnergasse dieser Tage zuhauf: Mit sehr viel Einsatz und Freude haben Christine Erath und ihr Team in den vergangenen Wochen den Shop umgestaltet.

"Modern, hell und einladend" lautete dabei das klare Motto. Second Hand ist trendig und das ist nicht nur im neuen Shop zu sehen, sondern auch bei der neue Jugendlinie "young design". Auch das Sortiment wurde erweitert - so werden künftig auch Möbel und Elektrogeräte angeboten. "Besonders gefragt sind auch die liebevoll restaurierten Altholzmöbel", macht Christine Erath auch auf die nachhaltige Arbeit der carla Tischlerei aufmerksam.

carla qualifiziert und vermittelt langzeitarbeitslose Menschen für und in den ersten Arbeitsmarkt. carla ist der soziale Partner in Vorarlberg im Bereich Sammlung und Verkauf von gut erhaltenen Second Hand Waren.

2013 sammelten die Vorarlberger 3.000 Tonnen Altkleider, 220 Tonnen Möbel sowie 12 Tonnen Elektrogeräte zur Weiter- und Wiederverwertung. Durch die Wiederverwendung der Kleiderspenden reduziert carla jährlich die CO2-Emissionen um über 10.000 Tonnen und spart 18 Milliarden Liter Wasser ein. In den fünf carla Shops in Altach, Bludenz, Dornbirn, Feldkirch und Lustenau konnten im vergangenen Jahr über 68.000 KundInnen begrüßt werden.

 

carla Shop Bludenz
Wichnergasse 40
6700 Bludenz

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 12.30 Uhr

Mehrere Handtaschen und Schuhe für Frauen stehen in einem Glasregal. Die Schuhe sind rot und grau, die Handtaschen beige, braun und grau.